Startseite von Auge statt Ohr

Worum geht es?

Diese Seite soll eine Möglichkeit darstellen stimmlose Menschen oder deren Angehörige mit Menschen zusammen zu bringen, die die Fahigkeit haben von den Lippen abzulesen.

Warum das Ganze?

Aus eigener Erfahrung als Angehöriger weiß ich, dass es sehr schwer sein kann mit einem Menschen zu kommunizieren, der  im Moment nicht sprechen kann. Oft ist dieser Mensch auch zu schwach zum schreiben, so dass man als Angehöriger neben dem Bett steht und völig hilflos ist. Die Schwestern und Pfleger auf der Station sind meist auch sehr beschäftigt, oder können auch nicht Lippenlesen, so dass keine Möglichkeit der Kommunikation besteht.

Aus dieser Motivation heraus ist diese Seite entstanden. Ich hätte mir damals sehr gewünscht Lippen lesen zu können - oder einen Menschen dabei zu haben der es kann! 

Wichtig!

Diese Seite verfolgt keinerlei montäre Interessen. Auch soll die Hilfestellung der lippenlesenden Menschen ohne Entlohnung erfolgen - Es ist ein reines Hilfsprojekt!